» Einführung

Die Website ist unterteilt in die Datenbanken und in die Forschung.

Datenbanken

Es existieren drei Datenbanken, in denen auf dieser Website die genealogischen Informationen zum Teil freigegeben sind. Datensätze nach 1900 wurden durch 31. Dez. 9999 ersetzt.

In der ersten Datenbank Kreis Altenkirchen finden Sie die Bevölkerung des Landkreises Altenkirchen (Rheinland-Pfalz, Bundesrepublik Deutschland) mit Schwerpunkt auf dem Zeitraum 1600-1900. Zur Zeit sind etwa 125.000 Personen erfasst, jedoch werden laufend Ergänzungen vorgenommen. Ziel ist die vollständige Wiederherstellung der Bevölkerung mit etwa 350.000 Personen. Hauptquellen sind Kirchenbücher und Archive.

In der zweiten Datenbank Adelshäuser werden zur Zeit etwa 70.000 Personen erfasst. Da hier schon mehrere große Datenbanken existieren, wurden Schwerpunkte gesetzt.
Den ersten Schwerpunkt bilden die regional ansässigen bzw. zuständigen Adelshäuser. Sie lassen sich über mehr als 40 Generationen zurückverfolgen.
Den zweiten Schwerpunkt bilden die im 19. Jahrhundert in den Adelsstand gesetzten jüdischen Familien. Die hier erfolgte Rückverfolgung über mehr als 90 Generationen erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit, weist aber auf die dreitausendjährige Geschichte des Judentums hin.
Den dritten Schwerpunkt bilden die Familien, deren Angehörige im Nationalsozialismus eine herausragende Stellung einnahmen, sei es innerhalb des Regimes oder auch im Widerstand.
Auch hier werden laufend Ergänzungen vorgenommen.

In der dritten Datenbank Juden im Westerwald soll versucht werden, den Spuren jüdischen Lebens im Westerwald nachzugehen, das aufgrund des Holocaust jedoch weitgehend ein Ende gefunden hat. Zur Zeit sind etwa 145.000 Personen erfasst.


Forschung

Bausubstanz
Einblicke in die Bausubstanz eines Ortes im Westerwald unter Einbeziehung der Lebensumstände der jeweiligen Bewohner im Zeitraum 1700-1900.

Zwangsarbeiter
Studien zur Situation der Zwangsarbeiter und Kriegsgefangenen in einer Bürgermeisterei im ländlichen Raum.

Nationalsozialismus
Tagebuchähnliche Wiedergabe der Akten einer Bürgermeisterei im ländlichen Raum im Zeitraum 1933-1945.